Dienstag, 15. Oktober 2013

Die finale Version der Vorabzüge

Nach einigem hin und her sind wir nun endlich mit unseren Vorabzugsplänen zufrieden! Ohne viele Worte, hier einfach mal nur ein paar Bilder :

Erdgeschoss



Dachgeschoss

Ansichten

 


 



Kommentare:

  1. Ein wirklich schickes Haus!
    Wir werden Euren Hausbau weiter verfolgen und sind gespannt, wie es im fertigen Zustand aussehen wird :)

    Viele Grüße,

    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    sieht echt super aus. Wir werden auch auch ein NEO bauen. Allerdings eine Nummer kleiner. Könnt ihr uns evtl. sagen, was euch die Kniestockerhöhung auf 2,15m ca. gekostet hat? Wir haben aktuell auch 1,60m. ...
    Danke und einen schönen Tag euch!

    Gruß
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      freut mich das euch der Grundriss gefällt. Die Kniestockerhöhung hat bei uns ca. 7000 € gekostet. Schon eine ganze Stange Geld, aber neben der natürlich viel größeren Stellfläche, war es dadurch auch möglich Fenster im Obergeschoss traufseitig zu verbauen :)

      Gruß

      Jan

      Löschen
  3. Hallo Jan,
    danke für die schnelle Anwort! Wir sehen das mit den Fenstern mittlerweile, dank eures Blogs, auch so. Aktuell haben wir traufseitig 4xDFF eingeplant... die fallen dann ja weg! =) Hoffe sonst liegt bei euch alles im Plan! ...wir verfolgen weiter gespannt euren Blog!
    Gruß
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,

      wir mögen einfach keine Dachflächenfenster ... schwer zu reinigen, im Sommer knallt die Sonne drauf und die Beschattung ist entweder teuer oder unzureichend. Da sind uns die normalen Fenster mit gewöhnlichen Rollladen lieber (und günstiger sind sie obendrein auch noch :))

      Bei uns läuft sonst alles nach Plan. Nur passiert momentan leider so viel, dass wir gar keine Zeit mehr finden den Blog zu pflegen :-(

      Euch schon mal alles gute für den Hausbau :)

      Gruß

      Jan

      Löschen