Montag, 25. November 2013

Bauantrag abgegeben

Ende letzter Woche kamen dann auch schon die Bauantragsunterlagen bei uns an. Nach kurzer Prüfung und mehr als 30 Unterschriften sind diese dann auch gleich weiter zur Stadt gewandert. Da ich sicher gehen wollte, dass die Unterlagen nicht auf dem Postweg verloren gehen, habe ich sie am Freitag persönlich bei der Stadtverwaltung abgegeben. In spätestens 4 Wochen sollte also unsere Genehmigung vorliegen :)

Bei der Gelegenheit habe ich mir dann auch gleich die Genehmigung für das Baugrundgutachten ausstellen lassen. Dies ist in unserem Fall notwendig, da das Grundstück noch offiziell der Stadt gehört; kaufen dürfen wir erst nach der Baugenehmigung. Laut unserem Kundenbetreuer hätte es auch ausgereicht, wenn wir das Gutachten nach dem Grundstückskauf in Auftrag geben hätten, aber da die Genehmigung erstaunlicherweise sogar kostenlos ausgestellt wurde, kann ich diesen Punkt dann jetzt auch schon von der Liste der noch zu erledigenden Dinge streichen.

1 Kommentar:

  1. Na da wünschen wir mal gutes Gelingen in 2014... Aufgrund von Urlaubszeit und Beamtengehabe hat es bei uns deutlich länger als 4 Wochen gedauert... Aber naja zumindest steht uns Haus schon mal ;O)

    AntwortenLöschen